Das Beckenbodentraining mit CANTIENICA®Körper in Evolution ist anatomisch begründet. 

Der Muskelteppich - Benita Cantieni nennt ihn "das wichtigste Zwischenstockwerk im Hochhaus Mensch" - wird für den Alltag und im Alltag trainiert, und zwar so, dass er situationsangepasst immer und automatisch richtig reagiert. Beim Bücken, Lachen Niesen, Husten...

 



Wunderbares Körperbewußtsein

 

 Erstens:


  Die Beckenbodenmuskulatur ist für die Gesundheit, die Haltung und die Schönheit sehr wichtig.


 Zweitens:


Mit den richtigen Übungen ist es einfach, die Beckenbodenmuskulatur nachhaltig und 

sinnvoll zu trainieren. 


 Drittens: 


Das Training macht Spaß und führt zu einem wunderbaren Körperbewusstsein

 


Das Ziel


Die Bezeichnung "Beckenboden" fasst einen Verbund von Muskulatur zusammen, der das knöcherne Becken unten abschließt. Untrainiert erschlafft diese mehrlagige Muskelschicht und lässt die Organe ebenso wie das Bindegewebe vorzeitig altern. Mit unangenehmen Folgen für die Gesundheit und die Schönheit. 

Anatomisch richtig trainiert, ist die Beckenbodenmuskulatur ein wertvoller Schutz vor Organerschlaffung, Blasenschwäche, Prostatavergrößerung, Inkontinenz...

 

Für Männer und Frauen


Sorgfältige Umsetzung vorausgesetzt, kann das Trainingsprogramm viele bestehende Symptome lindern oder die Symptome vollständig zum Abklingen bringen. 

Das Programm ist eine Anleitung zur Selbstheilung bei folgenden Beschwerden:


Gelenksarthrosen

O-Beine, X-Beine

Fussdeformationen

Kniebeschwerden

Beckenschiefstand

Organsenkungen

Stuhl- und Harninkontinenz

Prostatavergrößerungen

Blasenproblemen

Kreuzschmerzen

Ischiassyndrom

Wirbelsäulenverkrümmung

Hämorrhoiden

Rektusdiastasen

Beckenbodenschwäche bzw. 

-verletzung ...

 

 

Schwangerschaftsgymnastik und Rückbildung mit 

CANTIENICA®Körper in Evolution


Schwangerschaftsgymnastik und Rückbildungsgymnastik mit CANTIENICA®Körper in Evolution schafft beste Voraussetzung für eine unbeschwerte Schwangerschaft, eine aktive, selbstbestimmte Geburt sowie eine schnelle Regeneration danach. Nach der Entbindung kann diese Rückbildungsgymnastik schnell wieder zur alten Form verhelfen - oder sogar zu einer Besseren. 

Schwangerschaft und Geburt stellen massive Belastungen für Becken und Beckenboden dar. Dies führt häufig zu Beschwerden wie Beckenbodenschwäche oder -verletzungen, instabilen oder verschobenen Gelenken, Organsenkungen und Inkontinenz, diesen man mit diesem Trainingskonzept effektiv entgegen wirken kann. 

CANTIENICA®Körper in Evolution trainiert den ganzen Körper

Es kräftigt insbesondere die innerste, größte Schicht des Beckenbodens, die die Organe trägt. Diese wird mit den umliegenden tiefen Muskeln von Becken, Rücken, Bauch, Hüften und Oberschenkeln vernetzt. Das Becken selbst wird optimal aufgerichtet. So entsteht ein "Muskelkorsett" das die Haltung optimiert, vor Schwangerschaftsbeschwerden schützt und den Körper optimal auf die Entbindung vorbereitet. Bewegliche Beckengelenke, geschmeidige Bänder und Faszien sowie kräftige Bauch- und Beckenmuskeln sorgen dafür, dass die Beckenknochen während der Geburt flexibel reagieren, ausweichen, entgegenkommen, sich anpassen sowie zurückfinden können. Nach der Entbindung verhilft dieses geschmeidige, kräftige Powerbecken schnell (wieder) zur optimalen Figur, "holt die Organe heim" und stabilisiert gelockerte Gelenke.